Archiv der Kategorie: Felliges

Lebenszeichen

… zumindest teilweise. Aus gegebenen Anlass (hallo Monika, wink) mal eben ausprobiert, ob der Blog noch funktioniert. Der Waldschrat ist leider verschwunden und wurde lange vergebens von seinen Menschen gesucht. Ich fürchte, dass ihm etwas passiert ist, denn eine Zeitlang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Felliges, Festgestelltes | Kommentar hinterlassen

Schlechtwetterkater

Kaum ist der Frühling da, zeugen nur gähnend leere Futternäpfe und dicke Fellbüschel auf dem Flurteppich von kurzen nächtlichen Stippvisiten des in der Mauser befindlichen Waldschrats. Über eine Woche hatte ich ihn nicht zu Gesicht bekommen. Heute regnete es in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Felliges | Kommentar hinterlassen

Wetter

Wie stellt man frühmorgens fest, ob es regnet, ohne rauszugucken? Man sieht im Flur eine auf dem ersten Blick unbekannte Katze. Erst beim Anfassen stellt man fest, dass es sich bei der Minikatze um den klatschnass geregneten Maincoonmix Waldschrat handelt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Felliges, Festgestelltes | Kommentar hinterlassen

Absturzgefahr

Der andere Lieblingsplatz des Mitbewohners ist das Küchenfenster. Eigentlich hatte ich nur versehentlich mal vergessen, das Stuhlkissen wieder zurück zu legen. Prompt wurde es vom Mitbewohner in Beschlag genommen. Es liegt also nun mittig auf dem Küchentisch. Eigentlich. Hat der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Felliges | Kommentar hinterlassen

Lieblingsschlafstelle

Der Mitbewohner hat einen neuen Schlafplatz für sich entdeckt: Mein Lieblingsplatz ist in diesem Winter eigentlich die Couch gewesen. Bestückt mit 3 Fleecedecken. Eine als Auflage und zwei zum Zudecken. Ich bin eine ziemliche Frostbeule in dieser Kälteperiode, ich gestehe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Felliges | Kommentar hinterlassen

Bitsch

Seit Karfreitag ist der Waldschrat anders. Er kommuniziert mit mir. D. h., wenn er kommt, taucht er nicht lautlos klammheimlich auf, sondern er miaut ein Hallo. Gestern war ich nach dem Frankfurtmarathon auf dem Sofa entschlummert, sodass ich nicht sofort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Felliges | 2 Kommentare

Nest

Irgendwann in der warmen Jahreszeit wurde ich beim Kräuterernten argwöhnisch beobachtet:   Als der Apfelbaum, der den Kräutern Schatten spendet, seine Blätter abwarf, konnte ich verstehen, warum die Stieglitze mich so im Visier hatten: Im dichten Blätterwerk hatten die Stieglitze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Felliges | Kommentar hinterlassen

Auf der Mauer, auf der Lauer …

… liegt Frechdachs und ist eeeeeendlich knipsend erfolgreich. Wenn auch in arg schlechter Qualität, ich bitte um Nachsicht. Ich glaube, diesen Winter bin ich der einzigste im Dorf, der unseren gefederten Freunden ein wenig Nahrung spendiert. Ist Mensch dabei ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fauna, Felliges | 1 Kommentar

Tierquäler

Ich. Ja, wirklich, aber definitv nicht absichtlich! Nicht nur die Fellträger haben auf Winterbetrieb umgestellt, sondern auch ich habe seit letztem Wochenende wieder die Heizung vom Sommerbetrieb erlöst. Seit wir kühle Temperaturen haben, ist der Waldschrat wieder öfters zu erblicken. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Felliges | 4 Kommentare

Auf Krawall gebürstet

Eigentlich wähnte ich den Mitbewohner schlummernd auf der Couch. Aber als draußen lauthals zu nächtlicher Stunde Katergesänge zu vernehmen waren, stellte ich fest, dass der Platz verwaist war. Also Terassentür geöffnet und gerufen. Keine Reaktion. Nach vorne zur Haustür und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Felliges | 2 Kommentare