Monatsarchiv: März 2012

Soll – Ist

Es ist soweit. Ich schulde ja noch das Foto von der dritten Kamelie. Die, die angeblich weiß-rot blühen soll. Jetzt haben sich endlich weitere Knospen geöffnet. Hier ist sie: Links der Istzustand, rechts daneben das Etikett, wie sie angeblich aussehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora | Kommentar hinterlassen

Erkaltet

Oder anderer Titel: Essen mit Hindernissen. Optisch nicht so schön, aber sehr lecker war es. So gerne hätte ich es richtig heiss genossen. Es gab Sesamkarotten mit tomatisiertem Graupenrisotto und Frikadellchen, die ich noch im Tiefkühler von einer früheren Fabrikation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feinschmeckeriges, Felliges | Kommentar hinterlassen

Besetzung

Kommen wir zu den angenehmeren Bildern, kurz vor dem Gemetzel aufgenommen. Von der Computertätigkeit im Esszimmer bekomme ich aus den Augenwinkel so manche Bewegung mit. Zum Einen sind es Meisen, die im Efeu gut versteckt dabei sind, ein neues Heim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Felliges | 2 Kommentare

Gemetzel

Das nachfolgende Foto ist wohl nichts für schwache Nerven. Deswegen schnell weiterlesen, die weiteren Bilder sind angenehmer Natur. Tja, Frühjahr. Die Zeit, wo der Mitbewohner sich mit Untermieter eindeckt. Also war heute ein Gemetzel erforderlich mit anschließender Frontlinebehandlung. Hier ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Felliges | Kommentar hinterlassen

FFM

Der Resturlaub muss dringend abgebaut werden. Aber es war mal wieder der Wurm drin und so musste der Urlaub verschoben werden, aber nur um einen Tag. Denn der Dienstag war ein Muss, es wurde eine Karte der Uke’s ergattert, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferngeträumtes, Festgestelltes, Flora, Frustriert | 2 Kommentare

Seltsame Geräusche …

… nach Mitternacht im Hausflur brachten den Menschen mit Gänsehaut im Nacken auf den Plan. Aber nein, es waren keine eingebrochenen Ganoven auf Diebestour. Der Kontrollblick erspähte einen hungrigen Waldschrat, der mittels Scheppern des blechernen Wassernapfes die gähnende Leere des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Felliges | 2 Kommentare

Erdbeereis *sing*

Hoffentlich reicht dieses eine Wort nicht aus, um ihrgendwelche Abmahnanwälte aus den Löchern zu locken. Zumal ich singen müsste: Erdbeereis zum Kaffeeklatsch. Bisher berichtete ich ja nur von den Gierattacken des Mitbewohners. Aber Mensch ist nicht viel besser, ich gestehe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feinschmeckeriges | 6 Kommentare

Entrée

Inge bat um Fotos von der Meisenfamilienbehausung. Da sich die IM Rolladenkasten befindet, könnte ich sie nur dann liefern, wenn ich diesen auseinander baue. Aber ich möchte das junge Glück nicht stören. Vielleicht ist dafür ein Blick auf den Hauseingang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora | Kommentar hinterlassen

Sauer

Ab und an esse ich sehr gerne Sauerkraut. Allerdings nur zu Hause. Denn nach dem Verzehr sollte ich mich in der Nähe von bestimmten Örtlichkeiten aufhalten und da bevorzuge ich natürlich die eigenen. Nach dem Genuss von Sauerkraut ist bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feinschmeckeriges | 2 Kommentare

Osterglocken

Fast auf den Tag genau ein Jahr her ist es, dass mein Auge diesen Anblick genoss: Hach, am liebsten würde ich sofort wieder los! Ich verbrachte einen traumhaften Tag in Interlaken und Umgebung. Diesen Blick hat man, wenn man vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferngeträumtes | 2 Kommentare